Schwerpunkte

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unfallchirurgie

Endoprothetik (Knie- und Hüftersatz)

Frakturversorgung

Endostim-Methode bei Refluxerkrankungen

Ambulante Operationen nach §115b SGB V

Unsere Leistungen im einzelnen:

  • Ambulante und stationäre Operationen, Nachsorge
  • Primäre und sekundäre Wundversorgung
  • Woodcastschienen bei z. B. Frakturen
  • Chirotherapie
  • Diagnostik und Therapie des Bewegungs- und Stützapparates
  • Durchleuchtung (Bildwandleruntersuchungen)
  • Röntgenuntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Planung und Diagnostik zu Portanlage und -entfernung
  • Fachbezogene Laboruntersuchungen
  • Proktologische Untersuchungen (bei z. B. Hämorrhoiden, Analfissuren, Pilonidalsinus etc.)
  • Therapeutische Infiltrationen der Wirbelsäule und Gelenke, z. B. bei Bandscheibenvorfällen, Fersensporn, Tennisellenbogen etc..
  • Knochendichtemessung mittels DXA (IGEL-Leistung)

Nach Möglichkeit führen wir alle kleineren Eingriffe auf chirurgischem Fachgebiet am Körperstamm und an den Extremitäten (Abszesse, Naevi, Hauttumore etc.) in einer lokalen Betäubung ambulant in unserer Praxis durch.

Bei Notwendigkeit können Operationen von unseren Fachärzten für Chirurgie/Orthopädie auch stationär oder ambulant im Haus Ebern der Haßberg-Kliniken durchgeführt werden.

Stellenangebote Aktuelles Patientenzufriedenheit