COVID-19-Schutzimpfung jetzt auch im MVZ Haßfurt

 

Haßfurt, 7. Juni 2021

Seit Ostern sind die deutschen Haus- und Fachärzte flächendeckend in die Impfkampagne gegen COVID-19 eingebunden. Der Großteil sind laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung Hausärzte, es kommen aber immer mehr Fachärzte hinzu, seit dem 7. Juni auch Betriebsärzte. So konnte und kann das Impftempo für möglichst flächendeckende Impfungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie deutlich erhöht werden. 


Durch die bayernweite Aufhebung der Impfpriorisierung kann sich mittlerweile jeder Impfwillige in den Haus- und Facharztpraxen gegen Corona impfen lassen, unabhängig von Alter, Vorerkrankung oder Beruf. Bereits seit vergangener Woche werden auch im Medizinischen Versorgungszentrum in Haßfurt Schutzimpfungen gegen COVID-19 für alle Mitbürger des Landkreis Haßberge ab 18 Jahren angeboten. 


Die Schutzimpfungen im MVZ Haßfurt sind nur nach vorheriger Anmeldung auf der Website www.mvz-hassfurt.de sowie einer anschließenden Terminbestätigung möglich. Bei der Registrierung sind die eigenen Kontaktdaten anzugeben sowie einige Angaben zur internen Abstimmung der Impftermine, welche für die Akzeptanz der Anmeldung aber nicht ausschlaggebend sind. Sollte eine Online-Registrierung nicht möglich sein, steht von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9 bis 11 Uhr eine Hotline unter der Telefonnummer  09521-9474-2652 zur Verfügung.


Nach der Registrierung auf der MVZ-Website werden persönliche Terminvereinbarungen telefonisch durch die Mitarbeiter des MVZ Haßfurt vorgenommen. Die Vergabe der Termine erfolgt sukzessive je nach Verfügbarkeit des Impfstoffs; von zusätzlichen Anrufen zur Erfragung des Impftermins ist abzusehen. Die Erstimpfungen finden derzeit immer mittwochs im Erdgeschoss des Ärztehauses 2 in der Hofheimer Straße 63  in Haßfurt statt. Auch die Zweitimpfungen werden im Medizinischen Versorgungszentrum durchgeführt, Termine hierfür werden im Anschluss an den Erstimpfungen vergeben.

 

BU: Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MVZs gingen mit gutem Beispiel voran und ließen sich in den vergangenen Wochen impfen.

 

Stellenangebote Datenschutz Aktuelles Patientenzufriedenheit