Ambulantes OP-Zentrum Ebern

Im Januar 2022 entstand im Erdgeschoss im Krankenhaus Ebern das "Ambulante OP-Zentrum Ebern", in welchem alle ambulanten operativen Eingriffe im orthopädisch-chirurgischen Bereich, die einer Narkose bedürfen, durchgeführt werden. Lokale operative Eingriffe ohne Narkose finden weiterhin in Haßfurt und Eltmann statt.  

Das neue "Ambulante OP-Zentrum" kann nicht nur auf ein erfahrenes und hochkompetentes Ärzteteam, sondern auch auf die Fachkompetenz der Medizinischen Fachangestellten zurückgreifen. Unsere orthopädisch-chirurgischen Fachärzte der vier MVZ-Standorte bringen sich als Operateure ein, wodurch in vielen Fällen eine Patientenbetreuung von der Erstvorstellung bis ggf. zur OP-Nachsorge aus einer Hand möglich ist.

Die Operationen finden in Zusammenarbeit mit den Fachärzten für Anästhesiologie des MVZ statt. Eine enge Anbindung aller vier MVZ-Standorte zum stationären Bereich der Haßberg-Kliniken in Haßfurt ist weiterhin gewährleistet.

 

Stellenangebote Datenschutz Aktuelles Patientenzufriedenheit